Der UBA-BV Brandschutzverbinder für den variablen Einbau

Der UBA-BV Brandschutzverbinder für den variablen Einbau

Der UBA-BV Brandschutzverbinder ist eine einfache und sichere Abschottung (mit abZ) für Gussrohre bei Mischinstallationen.

UBA-BV (Brandschutzverbinder)Seit dem 01.01.2013 gelten für die Abwasser-Mischinstallation – Gussrohrstrang mit einer Anschlussleitung aus Kunststoff – neue Regeln. Es dürfen dafür nur noch Brandabschottungen mit einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (abZ) verwendet werden. Eine einfache und leicht zu realisierende Lösung für die Erfüllung dieser Vorgaben stellt der UBA-BV Brandschutzverbinder der UBA Tec Europa GmbH (Berlin) dar. Er ist, ergänzend zur bewährten UBA-Platte, als Rohrverbinder geprüft und zugelassen. Er erfüllt alle geltenden Vorschriften an die Abschottung von Gussrohren (R90) und ist für Rohrleitungssysteme aus Guss von DN 50 – DN 100 erhältlich. Als Verwendbarkeitsnachweis dafür wurde dem UBA-BV Brandschutzverbinder die abZ-Nummer Z-19.17-2075 (nach DIN 4102-11) erteilt.

Baustellengerechte Brandschutz-Lösung für Mischinstallationen […]

Die komplette Presseinformationen können Sie bequem via PDF-Dokument hier herunterladen.