Neue Verwendbarkeitsnachweise für einfache Planung und Montage

Neue Verwendbarkeitsnachweise für einfache Planung und Montage

  • Abschottungen für Kupferrohr und Edelstahlrohr
  • Abstände gedämmter Kupfer-und Edelstahlrohre
  • Abstände von Kupfer-und Edelstahlrohr zu Gussrohre/Mischinstallation

Das allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnis abP P-BWU03-I 17.6.6 beschreibt die Abschottung, die hauptsächlich aus einer einfachen Isolierschale (Rockwool RS800 oder Isover Protect 1000 S Alu) mit einem Streifen der UBA-Platte im Deckendurchbruch besteht.

Gussrohrabschottungen

Mit den Abständen von 20 mm und den Dämmstärken von 20 mm bis 50 mm werden kleine Installationsräume und die Einhaltung technischer Regeln ermöglicht. Die Montage erfordert keine zusätzliche Drahtumwicklung oder Schellensicherung.

Gussrohrabschottungen

Die gleichen geringen Abstände zwischen den Trinkwasser/Heizungsleitungen und zum Gussrohr/Mischinstallation vermeiden Montagefehler und ermöglichen einen einwandfreien Deckenverschluss.

Download Verwendbarkeitsnachweis Rohrabschottung: abP P-BWU03-I  17.6.6 UBA-UNI