News | Impressum

Guss-/Kupfer-/Edelstahl-/Stahlrohre – R90 abP

Nichtbrennbare Rohre
Kupfer-/Stahl-/Edelstahl-/Gussrohr
abP Nr.: P-BWU03-I 17.6.1

Gussrohr DN 50 bis DN 125

Wird ein Verbinder in der Decke (Dicke ³ 180 mm) montiert, ist nur die UBA-Platte im Deckenbereich um das Gussrohr herumzulegen und zu fixieren. Ist kein Verbinder in der Decke angeordnet, wird eine weiterführende Dämmung H ³ 300 mm oberhalb der Decke notwendig. Bei DN 125 bedarf es in jedem Fall einer weiterführenden Dämmung H ³ 300 mm oberhalb der Decke.

Beschreibung

Rohrabschottung R90 mit allgemeinem
bauaufsichtlichen Prüfzeugnis P-BWU03-I
17.6.1 (DIN 4102-11)

  • Kupfer-/Stahl-/Edelstahlrohr bis DN 50
  • Gussrohr DN 70 bis DN 125
  • Deckendurchführungen
  • Bauteildicke ≥ 150 mm bzw. ≥ 180 mm
  • Abstände innerhalb des Verwendbarkeitsnachweises 20 mm
  • Abstände zu anderen Rohrdurchführungen
    10 cm, wenn deren Verwendbarkeitsnachweise keine abweichende Regelung enthält

Beiteiligte Produkte

Download


Nichtbrennbare Rohre
Kupfer-/Stahl-/Edelstahl-/Gussrohr
abP Nr.: P-BWU03-I 17.6.1

Gussrohr- Unterzug

Unterzug aus Gussrohr mit Objektanschluss oberhalb der Decke. Der Vorteil der UBA-Platte in der Decke ist eine Rohrdurchführung mit einer kleinen Bauteilöffnung.

Anschlussleitungen aus Gusseisen an Fallleitungen aus Gusseisen entsprechen dem abP P-BWU03-I 17.6.1.

Beschreibung

Rohrabschottung R90 mit allgemeinem
bauaufsichtlichen Prüfzeugnis P-BWU03-I
17.6.1 (DIN 4102-11)

  • Kupfer-/Stahl-/Edelstahlrohr bis DN 50
  • Gussrohr DN 70 bis DN 125
  • Deckendurchführungen
  • Bauteildicke ≥ 150 mm bzw. ≥ 180 mm
  • Abstände innerhalb des Verwendbarkeitsnachweises 20 mm
  • Abstände zu anderen Rohrdurchführungen 10 cm, wenn deren Verwendbarkeitsnachweise keine abweichende Regelung enthält

Beiteiligte Produkte

Download


Nichtbrennbare Rohre
Kupfer-/Stahl-/Edelstahl-/Gussrohr
abP Nr.: P-BWU03-I 17.6.1

Kupfer-/ Stahl-/ Edelstahlrohr

Die Rohrabschottung besteht aus einer UBA-Dämm-Platte in der Decke und einer 300 mm langen Dämmung aus der UBA-W4-Matte.

Beschreibung

Rohrabschottung R90 mit allgemeinem
bauaufsichtlichen Prüfzeugnis P-BWU03-I
17.6.1 (DIN 4102-11)

  • Kupfer-/Stahl-/Edelstahlrohr bis DN 50
  • Gussrohr DN 70 bis DN 125
  • Deckendurchführungen
  • Bauteildicke ≥ 150 mm bzw. ≥ 180 mm
  • Abstände innerhalb des Verwendbarkeitsnachweises 20 mm
  • Abstände zu anderen Rohrdurchführungen 10 cm, wenn deren Verwendbarkeitsnachweise keine abweichende Regelung enthält

Beiteiligte Produkte

Download