News | Impressum

UBA-BV


Produktbeschreibung

Der UBA-BV aus Edelstahl ist ein Brandschutzverbinder zur geschossweisen Abschottung von Gussrohren in der Hausentwässerung und wird im Gussrohrstrang eingebaut. Durch den Brandschutzverbinder wir im Brandfall das Rohr verschlossen. Er besitzt eine durchgehende EPDM-Dichtung und einen Schutz gegen mechanische Einflüsse.

Einsatz

UBA-BV (Brandschutzverbinder)Rohrabschottung R30 bis R90 für Gussrohr mit Anschluss von Kunststoffrohr nach abZ Nr. Z-19.17-2075 vom DIBt Berlin
▪ Gussrohr DN 50 bis DN 100 durch Decken
▪ Für den Anschluss zugelassene Kunststoffrohre: alle, keine Einschränkungen
▪ Deckenstärke ≥ 180 mm
▪ Der UBA-BV wird im Gussrohrstrang wie ein normaler Verbinder eingebaut.
▪ Im Bereich der Deckendurchführung wir das Gussrohr mit einer UBA-Platte umwickelt, zur
geschossweisen rauchdichten Abdichtung zwischen Decke und Rohr und zur Schallentkopplung.
▪ Gegebenenfalls ist oberhalb der Decke eine 30 cm weiterführende Dämmung (UBA-W4-Matte) anzuordnen.

Detaillierte Angaben enthalten die Verwendbarkeitsnachweise.


Abmessung

UBA-BV Abmessung und Durchmesser


Information

Der UBA-BV Brandschutzverbinder wurde nach DIN EN 877 (TÜV Rheinland LGA Products
Besch.-Nr. 7312356-01z) für den Einsatz in Rohrsystemen nach DIN 19522/EN 877 geprüft.
Für den Einbau des UBA-BV gelten die allgemeinen Befestigungsregeln der Rohrhersteller für die Montage von Gussrohren.


Produktdatenblatt herunterladen