Produktbeschreibung

Die UBA-Flex ist eine ca. 4 mm dicke flexible alukaschierte (gitternetzverstärkt) Matte, bestehend aus einem im Brandfall aufschäumendem Baustoff mit der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung abZ Nr. Z-19.11-2100. Die UBA-Flex wird im Wand-/Deckenbereich um die Rohrleitung gewickelt und mit Alu-Klebeband fixiert.

Einsatz

Rohrabschottung R30 bis R90 für Gussrohr mit Anschluss von Kunststoffrohr nach abZ Nr. Z-19.17-2075

  • Gussrohr DN 50 bis DN 150 durch Decken
  • Deckenstärke ≥ 180 mm

Rohrabschottungen R30 bis R90 nach abP Nr. P-BWU03-I 17.6.1

  • Gussrohr DN 50 bis DN 150 durch Decken
  • Deckenstärke ≥ 180 mm

Rohrdurchführungen nach den Erleichterungen der MLAR 2016 durch F90 Decken/Wände

  • elektrische Leitungen (Einzelleitung)
  • nichtbrennbare Rohre bis Aussendurchmesser ≤ 160 mm
  • brennbare Rohre bis Aussendurchmesser ≤ 32 mm
  • Wand-/Deckenstärke ≥ 80 mm

Rohrabschottungen R30 bis R90 nach abP Nr. P-BWU03-I17.6.6 als Streifen H= 50 mm

  • Kupfer-,Stahl-, Edelstahlrohr durch Decken bis DN 50 durch Decken
  • Deckenstärke ≥ 150 mm

Detaillierte Angaben enthält der Verwendbarkeitsnachweis.

UBA-Flex

Alle Bauaufgaben können in Informationen und Darstellungen nicht beschrieben werden. Gern informieren wir Sie über weitere Anwendungen oder beraten Sie für Ihren Einzelfall. Gezeigte oder beschriebene Anwendungsbeispiele können die besonderen Bedingungen einzelner Bauanwendungen nicht berücksichtigen und erfolgen daher ohne Haftung. Nutzen Sie unseren Beratungsdienst.

Technische Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Verwendbarkeitsnachweise und Regelwerke sind zu beachten. Im Übrigen gelten unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung. Copyright UBA Tec Europa GmbH.