UBA-Kitt

Produktbeschreibung

UBA-Kitt ist ein im Brandfall aufschäumender Baustoff mit einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung. Er wird in den Spalt zwischen Baukörper und Rohrleitung gepresst.

Einsatz

Rohrdurchführungen nach den Erleichterungen der MLAR 2005 durch Kernbohrungen Rohrabschottung durch F90 Wände/Decken.

  • elektrische Leitungen (Einzelleitung)
  • nichtbrennbare Rohre bis Aussendurchmesser ≤ 160 mm
  • brennbare Rohre bis Aussendurchmesser ≤ 32 mm
  • gedämmte und ungedämmte Rohre
  • Wand-/Deckenstärke ≥ 80 mm

Rohrabschottungen R30 bis R90 nach abP Nr. P-BWU 03-I 17.6.6 bis DN 50.

  • Kupfer-, Stahl-, Edelstahlrohr durch Decken
  • Deckenstärke ≥ 150 mm

Abmessung

  • Kartusche 310 ml
  • 1 VPE = 12 Kartuschen

Informationen

Die Abstände zwischen den Rohrdurchführungen nach den Erleichterungen der MLAR 2016 sind abhängigvon der weiterführenden Dämmung innerhalb der Etage.

  • Baustoffzulassung: abZ Nr. Z-19.11-1175

Alle Bauaufgaben können in Informationen und Darstellungen nicht beschrieben werden. Gern informieren wir Sie über weitere Anwendungen oder beraten Sie für Ihren Einzelfall. Gezeigte oder beschriebene Anwendungsbeispiele können die besonderen Bedingungen einzelner Bauanwendungen nicht berücksichtigen und erfolgen daher ohne Haftung. Nutzen Sie unseren Beratungsdienst.

Technische Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Verwendbarkeitsnachweise und Regelwerke sind zu beachten. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung. Copyright UBA Tec Europa GmbH.